Im Siedlungsgebiet “Bartberg” wurden die Straßenzüge neu gestaltet und Asphaltierungsarbeiten im Ausmaß von 22.500 m² durchgeführt.

Um die ordnungsgemäße Oberflächenentwässerung sicherzustellen wurden 1.750m Regenwasserkanalisation errichtet und bestehende Entwässerungsgräben saniert.

Einreichprojekt, Ausschreibung, Förderabwicklung, örtliche Bauaufsicht, Kollaudierung

Bauzeit 2008 – 2011

Projektvolumen: € 2.2 Mio.