Auch der Hochwasserschutz in der Marktgemeinde Ebenthal umfasst mehrere Anlagen um das Ortsgebiet vor 100-jährigen Hochwasserereignissen zu schützen. An den Standorten “Klingerkreuz” und “Milchhausgasse” wurden Rückhalteanlagen realisiert. Zusätzlich ist am Standort “Stillfriederstraße” eine neue Retentionsanlage geplant. Das bestehende Rückhaltebecken in der “Weintalried” wurde an den Stand der Technik angepasst und auf einen 100-jährigen Hochwasserschutz ausgebaut.

Kosten-Nutzen-Analysen, Einreichprojekte, Ausschreibungen, Förderabwicklungen, Kollaudierungen

Zeitraum: 2007 – 2017

Projektvolumen: € 520.000,-